V5 Flächenvernetzung mit FMS

Kursziel
Vermittlung der Anwendung der Flächenvernetzung bei dünnwandigen Bauteilen
Kursdauer
2.00 Tage
Kursvoraussetzungen
V5 Basis für Berechner oder V5 Basiskurs 1
Kursinhalte
  • Geometrievorbereitung für die Flächenvernetzung
  • Vorgehensweise für die strukturierte Flächenvernetzung
  • Definitionen für die strukturierte Flächenvernetzung
  • Erstellung von kompatiblen und inkompatiblen Flächennetzen
  • Analyse der Elemente und Netze
  • Durchführung von statischen und dynamischen Berechnungen
  • Kopplung von 3D- und 2D-Vernetzungen
  • Workshop mit kundeneigenen Bauteilen

Im Moment ist dieser Kurs für kein Datum geplant. Falls Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail: training@technia.de